Hochzeit auf dem Lande

 

"Heiraten kann so einfach sein"

 

Hochzeit in Brandenburg

der ungewöhnlichste

Hochzeitsplatz der Prignitz

 

 

 

Heiraten in Brandenburg

zwischen

Berlin und Hamburg an der Grenze nach MV

"....Dass es jetzt zu einem der angesagtesten Hochzeitsplätze für Hamburger und Berliner wurde, hätte ich mir nie gedacht.  Es sind die Menschen hier, die die Freiheit lieben. Dass es Hochzeits-, Tauf-, Party-, und Landlustplatz wurde, haben die Gäste selbst entschieden.

 

Eigentlich sollte es eine Pflegeeinrichtung für alte Menschen werden. Wurde es auch, aber nur für unsere Johanna (94), die den Altenheimen glücklich entkommen ist.

 

Heute feiern wir alle mit der Welt eine neue Form des Landlebens. Gäste aus Berlin, Paris, New York.... gehen hier ein und aus. Die Ziegendorfer Landfrauen organisieren das Frühstück, die Leute der Feuerwehr oder unser Tischler hilft beim grillen, und ich schaue nach das alle glücklich sind, mache die freie °Trauung räume auf, spüle mit ab oder suche ein Pflaster für den Gast, Peter unser alter Elektriker macht den Shuttelservice. Anja und Conny sind sozusagen die Hausdamen des Landhauses....."

 

Bäcker:

 

Landbäckerei Berge

 

  

 

Blumengeschäfte:

 

Karin Kienitz

 

Str. des Friedens 43a, 19357 Karstädt

 

Tel. 038797 52196

 

 

 

Roswitha Strecker 193857 Karstädt

 

Putlitzerstrasse 1c

 

Tel. 038797 52196

 

38797 52196

 

 

Behinderten-, Seniorenbetreuung im Haus möglich

Hilfestellung beim Waschen anziehen, Medikamentenabgabe etc. kann als Dienstleistung erbracht werden. (Über die Kurzzeit-/ Verhinderungspflege mit den Krankenkassen abrechnungsbar.

 

Caterer

 

Fleischerei Korn. Putlitz                gutes Essen vom Metzger

Kuhstall Glövzin                           gute deftige Küche 

Bello Horizonte Perleberg              gehobener Caterer 

Das Paradies Perleberg                 vegetarische Küche

 

Einkaufsmöglichkeit

Nahkauf Berge 4km, gutes Rewe sortiment

Discounter  Karstädt ca 10km (Ankunftsort für Bahnreisende),

Putlitz ca.12 km.(Ankunftsort von Autobahnanreisende)

Famila Perleberg ca. 18 km grösste Auswahl an Produkten

 

Getränke:

Getränke Henke Perleberg : http://www.getraenke-henke.de  mit Kühlanhänger 

 

Kinderbetreuung auf Anfrage möglich

Ulla die Prignitzhexe

 

Regionale Produkte/ ökologische Produkte/ mit Lieferservice

 

für Ihren Caterer oder für die Selbstversorger

 

Kramer und Kutscher Genossenschaft  Käse, Brot, Fleisch…. 

 

  

 

Shuttelservice vom Landhaus

pro Nacht 150 Euro

20.00Uhr -5.00 Uhr

 

Tanken

Tankstelle Reetz 3km (7uhr-20Uhr)

 

Übernachtungsmöglichkeiten:

Hotel Deutscher Kaiser Perleberg 

40 Betten

beste Hotel in Perleberg mit vernünftigen Zimmern mit eigenem Bad und allen Service

Entfernung zum Landhaus ca. 18 km

 

Landgasthaus Drefahl

14 Betten

Gutes Hotel 7 DZ modernes Ambiente mit eigenem Bad und Gastronomie von März bis Ende Januar

Entfernung zum Landhaus ca. 9 km

 

Andreas Ebert Pirow derzeit noch ohne Website

10 Schlafgelegenheiten/ Betten

2 neue schicke Appartements im grundsanierten Schweinestall mit allem Komfort modernes Ambiente kein Frühstücksservice Behindertengerecht

 

Bahnstrasse 4 19348 Pirow

Tel. 03878590440

Entfernung zum Landhaus ca. 2 km

 

 

Gästekommentar:

 

"In Bresch.
Bresch? 
In Brandenburg.
?

Die Wegbeschreibung zu einer Feier kann einfacher sein: Hilton in Berlin. Scuol Palace im Engadin - ok.

Das Scuol Palace im Engadin ist geschlossen nach Pleite, bei Hilton fällt einem unwillkürlich eine verzogene 'piep' ein.

Wer in Bresch war, ist weit gefahren. Weit aufs Land gefahren, wo Vögel und Rehe viel Platz haben. Selbst als im Mittelalter die kleinen Rundlingsdörfer entstanden, waren die sternförmigen Pfade klein, weit und einsam.

 

 

So ähnlich ist das auch heute noch.

 


So, wie man in jedem neuen Asterix Heft das kleine gallische Dorf inmitten der römischen Legion ins Herz schloß, liegt das Landhaus Bresch umgeben von Nichts.

Statt des Zaubertranks hat Tobias Schweitzer ein riesengroßes Herz. Statt die Römer zu verprügeln, springt er ständig über Prügel, die ihm zwschen die Beine geworfen werden.

Tanz im Schweinestall

Denn was er macht, darf es nicht geben! Er findet Wege um Regelgrenzen wie ein junger Hund. Vieles von dem, was geschieht unterläge engen Grenzen, Auflagen, wenn es etwas offizieller wäre.

Er renoviert ein altes
Landhaus mit unglaublichem Charme, wenig Geld und viel viel Phantasie.

Es wird gekocht, gefeiert, gegessen, getrunken, getanzt, genichtstut
und dumm in den Sternenhimmel geguckt.

Von den Gästen. Und falls doch vom Haus gekocht wird, kocht trotzdem ein Gast. Klar, oder?

Im Hintergrund wuseln Menschen aus den Dörfern, die zum ersten Mal seit Jahren wieder frisches Leben um sich haben und mit Kuchen, Kochen, Renovieren und Saubermachen kein großes, aber ehrliches Geld verdienen.

Oft ungewöhnlich, immer schön: das Bad im Garten am Teich

Das Haus finanziert sich mit den Feiern und Gästen - und das Geld hilft, es hilft pflegen.

Eher im kleinen Kreis pflegt Tobias Schweizer und seine Mannen (ja, auch das gibt's) alte, sehr alte Menschen. Menschlich und mit viel Zuwendung. Ein Unding - Pflege ist eine große Industrie. Die hat Auflagen, Vorgaben - nicht immer und nur zum Wohle der zu Pflegenden.

Die Art der Pflege, die auf dem Landhaus gelebt wird, ist nicht über das Gesundheitswesen zu finanzieren. Es kann nicht jede Pflegerin nebenher Gäste bewirten. Hier aber geht es - mit fast nichts, weil alle es als ihre Herzensangelegenheit nehmen.

Altes Grammophon in der Scheune, die sich in alle Arten von Kulissen verwandeln läßt

Mit einer Feier zu wunderbarem Essen, selbst gebackenen Kuchen und
Zimmern aus altem Bauernhaus - Interieur erhält man in Bresch ein Stück
unmöglicher Menschlichkeit.

Da wird die Anfahrt zu einem stimmigen Teil der Feier.

In Bresch!

 

 

Aus einem Artikel über das Landhaus Bresch / Modernes Leben in altem Gemäuer  

Feiern und Tagen, Hegen und Pflegen.

von: Thomas Henke, 11.03.2015

 

 

Herzlich willkommen im Landhaus Bresch.

Urlaub auf dem Lande

 

Das Landhaus Bresch ist ein Gesamtkunstwerk. Garten, Haus, die Menschen - seien es Gäste oder Bewohner - tauchen ein in die Welt eines Lebenskünstlers und Idealisten, der hier auf dem denkmalgeschützten Vierseitenhof seinen Traum vom Leben auf dem Lande realisiert hat. Zudem engagiert sich Tobias Schweitzer als Herrausgeber der onlinezeitung Neue Prignitz für Neue Ideen welche Stadt und Land zusammenführt.

 

Hinter dem unscheinbaren Bauernhaus mit seinem weißen Gartenzaun im 70 Seelendorf Bresch verbirgt sich ein ganz besonderes Paradies für Gartenfreunde und Menschen, die ein unkompliziertes Landleben suchen. Es ist eine romantische Reise in die Biedermeierzeit, als Menschen gemeinsam dafür sorgten, dass Haus, Hof und Seele gut in Schuss waren.Ob es der urige Tischler ist, der die Gäste herzlich begrüßt, oder die mütterlich-liebenswerte Frau des Hauses, die ihnen freundlich einen Teller Suppe anbietet, im Landhaus Bresch zieht die Zeit noch andere Bahnen.

 

Das Landhaus ist der Platz für eine Bauernhochzeit oder Landhochzeit. Viele Gäste kommen bei uns raus aus ihrem Alltag und vergessen, warum man arbeitet. Im Landhaus Bresch werden ihre Träume wahr, begeben sie sich auf eine Zeitreise in eine andere Welt. Wenn  noch einmal ein wenig Kind sein wollen, dann sind Sie in unserem Hause genau richtig. Ob alt ob jung, ob krank oder fit, jeder wird von uns herzlich begrüßt und umsorgt.

 

Ob Hoteldirektoren, die hier ihre Hochzeit feierten, Schriftsteller, Künstler, Geschäftsleute, Landlusthungrige, jeder ist begeistert vom "unperfekten Charme einer ungewöhnlichen Firmen- und Lebensphilosophie."

 

Ausstattung: Biedermeierpark, 3 urige Aufenthaltsräume (Schweinebar, Hochzeitsbar, Tirolerbar) sowie 25 Schlafplätze in drei Kategorien, 8 Toilettenanlagen, 3 Küchen, 5 Bäder / Duschen, Badewannen im Freien, Hängematten zwischen den Bäumen, WLAN)

Bauernhochzeit

 

Auszug aus dem Buch, was derzeit einem Verlag vorgelegt wird:

 

"Es ist ein echtes Paradies aus Menschen, Garten und Gästen.. und alle wollen wiederkommen, auch weil sie irgendwie schräg sind, sie interessieren sich nicht für Geld. Sie wollen mit den Menschen Freundschaft schließen. Ob Pflegefall oder Yuppi, die laufen da alle auf dem Hof rum. Schwule feiern da Hochzeit. Hoteldirektoren. Nicht das einfache Publikum. Hier trifft die Creme de la Creme von Hamburg und Berlin ein, und gleichzeitig kann es passieren, dass ein Dementer mit schmutziger Unterhose im Garten rum rennt, Da gönnen sich gestresste Mütter ein ruhiges Wochenende mit Kind. Es kam auch mal jemand zum Sterben ins geheime Adlon der Prignitz. Das Fernsehen war schon mehrfach wegen des Gartens da. Aber bereits die ersten Filmemacher witterten interessanten Stoff. Wie kann das sein, dass ein paar Losern durch eine gemeinsame Vision alles Materielle ziemlich egal ist?  Der Herr des Hauses lässt einfach alle rein. Er lässt sie einfach alles machen. Und deswegen versteckt sich niemand mit seinem Leiden oder Vergnügen am Leben. Eingerahmt das Ganze in edelstes englisches Porzellan und eine originale Wiener Kaffeehausbestuhlung. Und seit neuestem hat die Küche der Schweinebar sogar eine maßangefertigte Edelstahlküche der Firma Schmitz gespendet bekommen. Und eine Riesenglitzerkugel gabs als Dank vom letzten Brautpaar."

 

 

 

 

Hausherr bei der Führung durchs Landhaus
Hausherr bei der Führung durchs Landhaus

Der Biedermeiergarten


Die Fantasiebauten des Landhauses

Landhaus Bresch

die Tirolerbar in der Scheune

 

 

Landhaus Bresch

Orangeriescheune

Willkommen

im

Landhaus Bresch

"Heiraten ist mehr als nur ein Wort, es ist ein Leben"

Urlaub in Brandenburg

Ihr Landurlaub der dritten Art

 _______________________

einer neuen Aufassung vom Landleben

und

Landurlaub

 

Das Landhaus Bresch im verschlafenen

70 Seelendorf Bresch/Prignitz

 

bietet:

 -Behindertenurlaub

- Seminarmöglichkeit

- Partylocation

- Silvesterplatz

- Familienfeste

- Einzelurlaub

- Dorfabende

- Gartenfeste

...und alles sonst noch was Ihnen zu Landurlaub einfällt

Der ORT

Das Landhaus entstand aus Liebe.

 

Das Haus

"Einst kaufte ich das Landhaus wegen meiner grössten Liebe, die aber alsbald leider zerbrach. Und so war ich in der Prignitz vollkommen allein gestrandet"

 

"Ich liebte das Grossstadtleben. Heute liebt die Grossstadt unser Landhausleben."

Willkommen im Hochzeitzsland

Das Team

Tobi

Conny

Peter Amrith

Anja Enno Johanna 94

Lulu Amrith Rewa

Anja und Conny

Das Haus

Der Garten

Die Gäste

...Gäste

...Gäste im Garten

...Gäste in der Scheune

...Gäste in der Schweinebar

Die Deko

Ein weiteres Produkt des Hauses seit 2012. Die kostenlose Onlinezeitung "Neue Prignitz"

als offenes Medium für all jene, die Ihre Chancen, ihr Glück in der Region finden wollen. Und die Stimme, um Etablierten bei Ideenfindungen auf die Sprünge zu helfen.

 

"Das Leben ist zu schön, um es in seiner ursprünglichen Bedeutung zu vergessen."