Willkommen in der Prignitz

 

 

" Die unentdeckte Schöne"

 

 

ihr       Landhaus B resch

"Der Chef des Landhauses ist das Landhaus selbst."

 

Es liebt die Fröhlichkeit der Menschen, darum muss ich Sorge tragen. Ich bin nur der Koordinator für eine Reise in ein kleines Gartenreich."

 

Visionär für neue Landideen, ehemaliger Weltenbummler, Ideenfinder, Landschaftsarchitekt, Zeitungsschreiber...... Tobias Schweitzer, ein ulkige Crew aus ehemaligen Gästen, Landfrauen und Handwerkern die mal eben Kellner werden sind Euer Team. Johanna 94 spült liebend gern (sie ist dem Altenheim entkommen...lach. und wir kümmern uns)

 

Landhaus mit seine drei Bars ist mein Privathaus, das ich als Ganzes an meine Gäste vermiete. So werden Sie für ein Wochende Landhausbesitzer und können Ihre Freunde aus der ganzen Welt einladen. Mein kleiner Park, die etwas schrubbeligen Zimmer von Luxus bis Matratzenlager wird ihr Zuhause und ich bin Ihr Diener

Foto Karl Lagerfeld

 

 

 Was wir sonst noch so machen?

 

 

gemeinnütziger Verein

"Neues Landleben.e.V."

 

, Erwachsenenbildung, Seniorenbetreuung Verhinderungspflege),

 

Neubesiedlung, Wiederbelebung des Dorfes,       onlinezeitung „Neue Prignitz“..Hochzeiten...

 

Jugendarbeit, Romantische Landschaftsgärten, Gartenkurse

 

Neue Landideen verwirklichen,

 

 

Stadt LandVernetzung

 

Das Landhaus hat einen Kopf: Tobias Schweitzer, Idealist und Lebenskünstler. Gestaltung fängt im Haus an und hört bei den Gesprächen mit den Menschen, die das Landhaus besuchen, auf.

Willkommen

im

Landhaus Bresch

"Heiraten ist mehr als nur ein Wort, es ist ein Leben"

Urlaub in Brandenburg

Ihr Landurlaub der dritten Art

 _______________________

einer neuen Aufassung vom Landleben

und

Landurlaub

 

Das Landhaus Bresch im verschlafenen

70 Seelendorf Bresch/Prignitz

 

bietet:

 -Behindertenurlaub

- Seminarmöglichkeit

- Partylocation

- Silvesterplatz

- Familienfeste

- Einzelurlaub

- Dorfabende

- Gartenfeste

...und alles sonst noch was Ihnen zu Landurlaub einfällt

Der ORT

Das Landhaus entstand aus Liebe.

 

Das Haus

"Einst kaufte ich das Landhaus wegen meiner grössten Liebe, die aber alsbald leider zerbrach. Und so war ich in der Prignitz gestrandet" Ich wollte ein ungewöhnliches Altenheim eröffnen mit ein zwei Omis, doch da half mir kein Wohlfahrtserband, kein Pflegedienst und zum Trost bastelte ich mir aus Bauresten die Schweinebar. Dann kamen die ersten Gäste... und es wurde mehr und mehr....

 

"Ich liebte das Grossstadtleben. Heute liebt uns die Grossstadt mit unserem Landleben."

Willkommen im Hochzeitzsland

Das Team

Tobi

Das Haus

Der Garten

Die Gäste

...Gäste

...Gäste im Garten

...Gäste in der Scheune

...Gäste in der Schweinebar

Die Deko

Ein weiteres Produkt des Hauses seit 2012. Die kostenlose Onlinezeitung "Neue Prignitz"

als offenes Medium für all jene, die Ihre Chancen, ihr Glück in der Region finden wollen. Und die Stimme, um Etablierten bei Ideenfindungen auf die Sprünge zu helfen.

 

"Das Leben ist zu schön, um es in seiner ursprünglichen Bedeutung zu vergessen."